Bitte auf die Bilder Klicken, um sie zu vergrößern

Eindrücke aus dem literarischen Atelier

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge wurden kürzlich zu Poeten und übten sich mehrere Schultage lang im Dichten. Während des Literarischen Ateliers, das vom 19. bis 23. Mai an unserer Schule stattfand, entstanden kreative Interpretationen klassischer und moderner Gedichte in Form von Reimen, Tonaufnahmen und bildlichen Darstellungen. Schülerinnen und Schüler an allen drei Standorten lernten neben Gedichtklassikern von Goethe, Schiller und Ringelnatz viele weitere Autoren und lyrische Texte kennen. Das Literarsiche Atelier fand in diesem Jahr zum vierten Mal an unserer Schule statt.

Auf der folgenden Aufnahme präsentiert Daniel aus der 3a seine Version von Joachim Ringelnatzes „Freundschaft“.