Themenräume

Die Grundschule am Koppenplatz verfügt an allen drei Standorten über Themenräume, die für individuelle Lerngruppen genutzt werden.

Raum der Mathematik

Hier beschäftigen sich Kinder mit den Phänomenen der Mathematik. Sie erforschen und entdecken Eigenschaften von Zahlen, Figuren, Mustern und Strukturen. Kinder können hier individuell lernen, ihr neues Wissen anwenden und entfalten – auch gezielt mit Lernprogrammen am Computer.

Die Bibliothek

Die Bibliothek ist ein Raum der Stille. Ein Rückzugsort für Kinder, wo sie in Regalen nach Büchern stöbern und sich in eine gemütliche Ecke zurückziehen können. Vom Bilderbuch oder Erstlesebuch bis hin zum „Wälzer“. Hier findet ihr Kind fast alles, was es gerne mal lesen möchte: Bücher über Tiere, Länder, Bücher in anderen Sprachen, Krimis, Abenteuergeschichten und vieles mehr.

Der Kreativraum

Der Kreativraum soll Kindern die Möglichkeit bieten, sich künstlerisch zu entfalten und ihre Ideen mit ihren eigenen Händen in die Realität umzusetzen. Dazu lernen die Kinder hier verschiedene Methoden zur Gestaltung mit unterschiedlichsten Materialien wie z.B. Farben, Papier, Hölzern. Die Entfaltung der Kreativität der Kinder steht dabei im Mittelpunkt.

Das Kinderlabor (Forscher-Raum)

Das Kinderlabor ist für unsere kleinen Wissenschaftler. Das kann jeder sein, denn hier können die Kinder naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund gehen, Experimente durchführen, Beobachtungen machen und den Raum als Forscherlabor nutzen. Wasser, Elektrizität, Magnetismus und vieles mehr sind Lernbereiche, die die Kinder interessieren und die in diesem Raum leichter zugänglich gemacht werden.

Die Schreibwerkstatt

In der Schreibwerkstatt kann jedes Kind auf seinem Niveau lernen. Hier gibt es verschiedene Angebote um erste Wörter zu schreiben, Geschichten zu verfassen, Wörter und Texte zu untersuchen oder lange Briefe zu formulieren. Durch Bilder oder Geschriebenes werden Kinder zum Schreiben angeregt und können sich kreativ entfalten und weiterentwickeln.

Kinderküche

Die große Freude und Begeisterung vieler Kinder mitzumachen, mitzuhelfen und kreative Ideen einzubringen, kann in der Kinderküche genutzt werden. Den Kindern wird die Möglichkeit geboten erste oder weitere Erfahrungen im praktischen Umgang mit Lebensmitteln zu machen. In unserem Alltag und auch in dem des Kindes spielt eine gesunde Ernährung eine wichtige Rolle. Daher soll hier durch handelndes Lernen ein kindgerechter Zugang ermöglicht und das Verständnis für sich und seine Bedürfnisse gestärkt werden.